Manfred Salzmann Projektplanung
Home Leistungsspektrum Aktuelle Projekte Kontakt
1/2/3/4/5/6 Auswahl von Baugrundstücken in Hanglage im Wartburgkreis
Rodweg 3, 36452 Empfertshausen
Empfertshausen ist eine Gemeinde im Wartburgkreis in Thüringen in einer Höhenlage ca. 480 m über HN. Die Gemeinde, mit ihren ca. 700 Einwohnern, gehört der Verwaltungsgemeinschaft Oberes Feldatal an, die ihren Verwaltungssitz in der Stadt Kaltennordheim hat. In mittelbarer Nähe liegen die Städte Eisenach, Bad Salzungen, Meinigen und Fulda.
Blick in den Ort Blick nach Westen Blick in den Ort
Objektbeschreibung
Das Grundstück der ehemaligen Keramikfabrik mit Produktions- und Lagergebäude liegt im historischen Ortskern der Gemeinde Empfertshausen und ist über die innerörtliche Anliegerstraße verkehrstechnisch erschlossen.
Auf dem Grundstück liegen Planungen für 6 Baugrundstücke vor.
Grundstücksgrößen: 363 qm; 365 qm; 391 qm 421 qm; 355 qm; 363 qm (gesamt: 2.258 qm)
Umgebung
Seit vielen Jahrhunderten wird hier die Kunst des Holzschnitzens gepflegt. In Empfertshausen wurde die Berufsfachschule für Holzbildhauer angesiedelt. Im Ort befinden sich eine Sprechstunde der Allgemeinen Medizin, Zahnarzt, Einkaufsmöglichkeiten, Kindertagesstätte sowie eine Zentrale Grundschule. Die Staatliche Regelschule befindet sich in Kaltennordheim, das Gymnasium (Rhöngymnasium) in Kaltensundheim. Der Ort Empfertshausen ist touristisch erschlossen und von zahlreichen Wanderwegen umgeben.
Wichtige Daten
Eigentumsverhältnisse:Privatbesitz M. Salzmann
Vermarktungsart:Entwicklung/Verkauf/Vermietung
Empfohlene Nutzung:Einfamilienhaus - Bebauung
kurzfristig bebaubar:ja
Verfügbar ab:nach Absprache
Provision:provisionsfrei
Kaufpreise:auf Anfrage
Impressum