Manfred Salzmann Projektplanung
Home Leistungsspektrum Aktuelle Projekte Kontakt
Querfurt
Döcklitzer Tor
Ansicht Gebäude Ansicht Gebäude Ansicht Gebäude
Am Döcklitzer Tor in Querfurt ist geplant den denkmalgeschützten Teil der ehemaligen Zuckerfabrik zu Wohnzwecken zu sanieren.
Die Sanierung orientiert sich am Beispiel der Kurhausanlage Göggingen (siehe Bild unten rechts).
Gebäude im alten Zustand Kurhausanlage Göggingen
Zur Stadt
Querfurt befindet sich im Bundesland Sachsen-Anhalt und gehört zum Landkreis Merseburg/Querfurt. Die Stadt hat eine gut ausgeprägte Infrastruktur. Hier leben ca. 12.600 Einwohner. Durch den Ort verlaufen die Bundesstraßen B 180 und B 250. Die Querfurter Burg zählt zu den größten mittelalterlichen Burgen in Deutschland. So ist Querfurt nicht nur ein beliebtes Ausflusziel sondern ist auch sehr gut geeignet für geschäftliche Aktivitäten.
Umgebung
Querfurt besitzt durch die Bundesstraßen B 180 und B 250 eine gute Verkehrsanbindung zum Flughafen Halle/Leipzig und zur Autobahn A 9.
Der Flugplatz für Geschäftsflugzeuge ist ca. 5 km entfernt in Allstedt.
Die Autobahn A 38 und eine Umgehungsstraße ist im Bau.
In Querfurt finden Sie Schulen, Kindereinrichtungen, Artzpraxen, Einkaufscentren, ein gutes Freizeitangebot mit u.a. einem Freibad und einem Sportpark. Zum Relaxen ist der Stadtpark oder der Talgarten sehr gut geeignet.
Wichtige Daten
Eigentumsverhältnisse:Privatbesitz M. Salzmann
Vermarktungsart:Entwicklung/Verkauf/Vermietung
Gesamtfläche:ca. 6.600 qm
Kaufpreis:auf Anfrage
derz. Zustand:sanierungsbedürftig
Impressum